Sparen Sie bis zu 30% bei einer Buchung im Januar zur Abholung bis Ende Februar!

Häufig gestellte Fragen

Was passiert, wenn während der Miete Bußgelder für Geschwindigkeitsüberschreitungen oder andere Verkehrsverstöße anfallen?

Sie sind für alle Strafzettel oder Bußgelder verantwortlich, die Ihnen während Ihrer Mietzeit auferlegt werden.

Manchmal kann es bis zu 3 Monaten dauern, bis der Mietwagenanbieter über das Bußgeld informiert wird. Wenn dies der Fall ist, wird der Mietwagenanbieter Ihre Kreditkarte direkt belasten, und es kann Ihnen auch eine zusätzliche Verwaltungsgebühr für die Handhabung der Geldbuße berechnet werden. Der Mietwagenanbieter muss jedoch immer den Nachweis erbringen, dass die Geldbuße verhängt wurde.

War dieser Artikel hilfreich?
Freut mich zu hören!
Verstanden, danke! Wir verwenden Ihr Feedback, um unsere Hilfeartikel zu verbessern.
Haben Sie mehr Fragen? Ihre Frage senden
Wir verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu verbessern. Durch das Akzeptieren erklären Sie sich mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden.